Anruf anfordern

Rückruf anfordern

Die Vorsicher GmbH misst dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten größte Bedeutung bei. Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Unser Unternehmen legt besonderen Wert auf die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und gemäß den Datenschutzgesetzen (DSGVO, BDSG) zu verarbeiten.

Mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir Ihre Daten nutzen. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte nach geltendem Datenschutz und sagen Ihnen natürlich, an wen Sie sich bei Fragen wenden können. Wir kommen damit zugleich unserer Verpflichtung nach Art. 13 DSGVO nach.

  1. VERANTWORTLICHER FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

    Verantwortlich (Artikel 4 Nr. 7 DS-GVO) ist die:

    Vorsicher GmbH, Savignyplatz 9/10,
    10623 Berlin, Deutschland

    Telefon: 0800 444 44 22
    E-Mail: datenschutz@vorsicher.de

    Bei Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:
    gdpr@vorsicher.de

  2. FÜR WEN GELTEN DIESE DATENSCHUTZHINWEISE?

    In diesen Datenschutzhinweisen geht es um personenbezogene Daten von:

    • Besucher unserer Websites wozu auch unsere Facebook-Fanpage gehört;
    • Interessenten und Kunden unseres Unternehmens, die natürliche Personen sind;
    • Die Nutzer unserer iOS- und/oder Android-App;
    • allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserem Unternehmen stehen, z.B. auch Bevollmächtigte, Vertreter oder Mitarbeiter juristischer Personen.
  3. WELCHE DATEN NUTZEN WIR UND FÜR WELCHE ZWECKE?

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Vertragsanbahnungsphase und/oder im Rahmen unserer Vertragsbeziehung von Interessenten, Vertragspartnern und/oder unseren Kunden oder deren Vertretern/Bevollmächtigten oder Mitarbeitern erhalten. Weiter verarbeiten wir personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere mobile App nutzen. Das heißt, wir erheben Ihre personenbezogenen Daten insbesondere, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, sich für unsere Produkte interessieren, sich per E-Mail oder Telefon an uns wenden oder aber im Rahmen bestehender Vertragsbeziehungen unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen.

    • Kategorien Ihrer Daten, die wir in diesem Zusammenhang verarbeiten:

      • Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse;
      • Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert und es werden Technologien zur Analyse, zum Tracking und zur Ausspielung zielgruppenspezifischer Werbung eingesetzt.
  4. Zwecke der Verarbeitung

    • Erfüllung der Anfragen der Nutzer;
    • Entgegennahme und Bearbeitung von Anfragen;
    • Bereitstellung der über die Webseite zur Verfügung stehenden Dienste;
    • Technische Verwaltung der Webseite und ihre operativen Funktionen einschließlich der Lösung von technischen Problemen, statistische Analyse, Tests;
    • Verhinderung der betrügerischen Aktivitäten oder Missbrauch auf der Webseite oder im Zusammenhang mit der Webseite.

    Die zu diesen Zwecken erforderlichen Verarbeitungen erfolgen zur Wahrung unserer in den jeweiligen Zwecken verkörperten berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

  5. Einsatz von Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

    Die Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

    • Transiente Cookies
    • Persistente Cookies

    Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

    Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

    Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

    Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

  6. Verwendung von internetspezifischen Technologien zur Analyse, zum Tracking oder zum Ausspielen zielgruppenspezifischer Werbung:

    1. Google Maps

      Die Webseite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps der Google Ireland Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (“Google“. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

      Die erforderlichen Verarbeitungen erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

    2. Google Web Fonts

      Die Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

      Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

      Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

      Die erforderlichen Verarbeitungen erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

    3. Google Analytics

      Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

      Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

      Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://policies.google.com/?hl=de

      Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

      Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

      Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen

      Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

      Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

      Wir verwenden Google Analytics zudem, um Ihnen zielgruppenspezifische Werbung über das Google Werbenetzwerk anzuzeigen. Hierzu übermitteln wir an Google ggf. Daten über die von Ihnen angesehenen Angebote bzw. bestimmte damit zusammenhängende Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden). Google verwendet diese Daten, um Ihnen zielgruppenspezifische Werbung beim Besuch unserer Seite oder unsere Werbung auf anderen Seiten des Google Netzwerks auszuspielen (sog. „Remarketing-“, bzw. „Google-Analytics-Audiences“). Mit Hilfe der Remarketing Audiences möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Anzeigen dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen.

      Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

      Die erforderlichen Verarbeitungen erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

    4. Google Tag Manager und Google Optimize

      Wir verwenden auf dieser Website den Dienst Google Tag Manager, über den sog. Website-Tags verwaltet werden können. Tags sind kleine Codeelemente auf unserer Website, die uns dabei unterstützen die nachfolgend beschriebenen Technologien und Dienstleistungen einzubinden und zu verwalten.

      Mehr Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter: http://www.google.de/tagmanager/faq.html sowie unter http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.

      Die Website verwendet Google Optimize. Google Optimize ist ein in Google Analytics integriertes Tool. Google Optimize analysiert die Nutzung verschiedener Varianten der Website und hilft die Benutzerfreundlichkeit entsprechend dem Verhalten der Nutzer auf der Website zu verbessern.

      Welche Tags gesetzt und Technologien eingebunden, welche Daten dabei erhoben werden und wie Sie ggf. widersprechen können, können Sie den weiteren Erläuterungen in diesem Abschnitt unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

      Die erforderlichen Verarbeitungen erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Verbesserung von Benutzerfreundlichkeit entsprechend dem Verhalten unserer Nutzer auf der Website.

    5. Google AdWords und Google Conversion-Tracking

      Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google.

      Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

      Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

      Die erforderlichen Verarbeitungen erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

    6. DoubleClick

      DoubleClick by Google ist eine Dienstleistung von Google. DoubleClick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser oder Gerät eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Hierdurch kann die Kampagnenleistung verbessert werden oder zum Beispiel verhindert, dass Sie dieselbe Anzeige mehrmals sehen. Darüber hinaus kann Google mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Campaign Manager-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Die Cookies enthalten laut Google keine personenbezogenen Informationen.

      Aufgrund der eingesetzten Technologie baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

      Darüber hinaus ermöglicht uns die Technologie „DoubleClick Floodlight“ zu verstehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website durchführen, nachdem Sie eine unserer Display/Video-Anzeigen auf Google oder auf einer anderen Plattform aufgerufen oder auf diese geklickt haben. Diese Informationen werden verwendet, um Ihnen später Werbung ausspielen zu können.

      Sie können die Verarbeitung verhindern, indem Sie zum Beispiel die Verwendung von Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link

      https://adssettings.google.com/u/0/authenticated?hl=de-DE die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

      Alternativ können Sie die DoubleClick-Cookies auf der folgenden Seite deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

      Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies bei Google sind in der Datenschutzerklärung von Google zu finden: https://policies.google.com/privacy?hl=de

    7. Yandex.Metrica

      Wir setzen Yandex.Metrica, einen Webanalysedienst der Yandex Oy, 6 Moreenikatu, 04600 Mantsala, Finland („Yandex“) ein. Yandex verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Yandex in Finland übertragen und dort gespeichert.

      Yandex wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieser Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Zudem ermittelte Yandex anonymisierte Heatmaps über das Nutzerverhalten auf unseren Seiten und speichert so genannte anonyme Sessions auf. In diesen Sessions kann das Webseitenverhalten anonymisiert aufgezeichnet werden.

      Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Yandex zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Yandex verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://yandex.com/support/metrica/general/opt-out.xml

      Weitere Informationen zur Datennutzung durch Yandex, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Yandex (https://yandex.com/legal/metrica_agreement/).

      Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

    8. Facebook-Pixel und Custom Audiences

      Wir setzen den “Facebook-Pixel“ der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook”) ein. Durch den Aufruf dieses Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook in der Folge erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, und Sie z.B. so auf unsere Seite gelangt sind. Wir erhalten von Facebook hierzu ausschließlich statistische Daten ohne Bezug zu einer konkreten Person. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Zudem werden die vom Pixel erfassten Daten in gewissen Situationen zum Ausspielen von zielgruppenspezifischer Werbung verwendet. Insbesondere falls Sie bei Facebook angemeldet sind, verweisen wir im Übrigen auf deren Datenschutzinformationen https://www.facebook.com/about/privacy/. Sollten Sie die Verwendung der Pixeldaten für zielgruppenspezifische Werbung unterbinden wollen, können Sie dies tun, indem Sie unter dem nachfolgenden Link die entsprechenden Einstellungen vornehmen:

      https://www.facebook.com/ads/settings

      Alternativ können Sie den Facebook-Pixel auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/.

      Soweit bei Einsatz des Facebook Pixels von uns personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt dies aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung liegt dabei in den beschriebenen Zwecken.

      Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts zudem die Funktion „Custom Audiences über deine Webseite“ des sozialen Netzwerks Facebook. Mit Hilfe dieser Funktion kann Facebook erkennen, dass Sie unsere Seite besucht haben und Ihnen so zielgruppenspezifische Werbung anzeigen. Dabei ist der Facebook-Pixel, ein sog. Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch neben gewissen technischen Daten u. a. auch die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

      Wir weisen darauf hin, dass Facebook möglicherweise eine Identifizierung über mehrere Websites hinweg vornehmen kann. Wir als Anbieter der Seiten haben aber keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Dabei nutzen wir eine von mehreren Arbeitsweisen von Custom Audiences, bei der, abgesehen von den durch den Pixel erhobenen Daten, keine Datensätze, insbesondere keine E-Mail-Adressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt – an Facebook übermittelt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie keine Ausspielung von zielgruppenspezifischer Werbung via Custom Audiences wünschen:

      https://www.facebook.com/ads/settings

      Alternativ können Sie den Facebook Pixel auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/

    9. Facebook Lead Ads

      Wir erhalten personenbezogene Daten von Interessierten über Facebook Lead Ads. Dabei halten wir die Nutzungsbedingungen von Facebook für Lead-Ads (https://www.facebook.com/ads/leadgen/tos) ein. Mit Lead-Ads holen wir Einwilligungen in die Kontaktaufnahme mit potentiellen Interessenten ein. Die Lead-Ads von Vorsicher werden nicht an Minderjährige gerichtet. Wir verwenden die erhaltenen Daten zur Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden und zur Angebotserstellung. Eine Aufnahme von E-Mail-Adressen in Newsletterdatenbanken erfolgt nicht. Die Leadgenerierung erfolgt nicht im Namen von Dritten sondern ausschließlich im Namen der Vorsicher GmbH. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt ebenfalls nicht. Die Angaben zu Ihrem Namen verwenden wir, um Sie persönlich anzusprechen und unsere Antwort an Sie zu personalisieren. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit schriftlich, per E-Mail, telefonisch und persönlich widersprechen. Wir beachten darüber hinaus die Werberichtlinien von Facebook.

    10. Outbrain Amplify und Outbrain Pixel

      Auf unserer Webseite nutzen wir die Technologien Outbrain Amplify und Outbrain Pixel des Anbieters Outbrain UK Ltd. (5 New Bridge Street, London, EC4V 6JA, Großbritannien). Diese Technologien speichern u.a. Cookies auf Ihrem Endgerät. Hierdurch können wir Sie auf Seiten Dritter, die das Outbrain Widget eingebunden haben, auf unsere Inhalte erneut hinweisen. Outbrain erteilt Ihnen dort Empfehlungen durch eine automatische Steuerung und Auslieferung auf Basis Ihrer bisher gelesenen Inhalte. Die Datenverarbeitung erfolgt auf pseudonymer Basis. Outbrain speichert dazu eine UUID, Ihre anonymisierte IP-Adresse, User-Agent-Daten (wie z.B. Gerätetyp (z.B. iPhone), Browsertyp (z.B. Chrome), Betriebssystem, z.B. iOS), die besuchten Seiten, den Zeitpunkt des Besuchs und die verweisenden URLs und andere normalerweise bei HTTP-Anfragen übertragenen Informationen.

      Das Outbrain-Pixel ermittelt, ob Sie über eine Outbrain-UUID verfügen. Falls es eine mit Ihnen verbundene UUID gibt, kann Outbrain diese UUID erneut ansprechen und/oder uns die Gesamtzahl der UUIDs, die diese Seite erreicht haben, übermitteln. Sofern es auf der Seite keine Outbrain-UUID gab, erfasst das Outbrain-Pixel keine Daten über den Nutzer. Datenpunkte wie Seitenaufrufe und Klicks sind mit einer bestimmten UUID verbunden und werden 13 Monate lang gespeichert.

      Sie können dem Tracking zur Anzeige interessenbasierter Empfehlungen durch Outbrain jederzeit widersprechen. Bitte beachten Sie, dass Sie das Opt-Out in jedem von Ihnen genutzten Endgerät, über das Sie auf unsere Webseiten zugreifen, separat setzen müssen. Nach Widerspruch werden Ihnen weiterhin interessante zusätzliche Inhalte angeboten; diese basieren dann jedoch nicht mehr auf Ihrem bisherigen Nutzungsverhalten auf unseren Webseiten. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie Outbrain hier deaktivieren:

      https://my.outbrain.com/recommendations-settings

      Weitere Informationen zum Datenschutz von Outbrain finden Sie unter http://outbrain.com/legal/privacy.

  • ONLINE-KONTAKTFORMULAR AUF UNSERER WEBSEITE

    Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Webseite ausfüllen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

  • Kategorien Ihrer Daten, die wir in diesem Zusammenhang verarbeiten:

    • Ihr/Ihre/Ihren persönlichen Identifikationsangaben: Vor- und bzw. Nachname, private oder dienstliche Telefonnummer/Mobilnummer;
    • Audioaufnahmen, wenn unsere Mitarbeiter Sie anrufen.
  • Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

    • Angebot von unseren Produkten und Dienstleistungen;
    • Terminvereinbarung für Bewertung Ihrer Sicherheitsanforderungen und Vorstellung unserer Dienstleistungen und Services;
    • Absendung der Berichte per E-Mail mit letzten Informationen über die Entwicklung unserer Dienstleistungen und neue Funktionen für Ihre Sicherheit;
    • Durchführung der Qualitätskontrolle;
    • Schulungen für unsere Mitarbeiter.

    Die zu diesen Zwecken erforderlichen Verarbeitungen erfolgen zur Wahrung unserer in den jeweiligen Zwecken verkörperten berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

  • BESUCH UNSERER FACEBOOK SEITE UND FACEBOOK SEITEN INSIGHTS

    Wenn Sie unsere Facebook Seite besuchen, verarbeitet grundsätzlich die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland (nachfolgend: Facebook) Ihre personenbezogenen Daten als Verantwortliche. Facebook verwendet dafür u.a. auch Cookies und ähnliche Technologien. Dies kann unabhängig davon erfolgen, ob Sie ein Facebook-Profil haben und in Ihr Profil eingeloggt sind oder nicht. Informationen darüber, was für Daten Facebook zu welchen Zwecken verarbeitet, finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

    Wir selbst haben dabei keine Kenntnis von den Daten, die Facebook verarbeitet oder den einzelnen Datenverarbeitungen, die Facebook vornimmt. Sie werden insbesondere – jedenfalls in personenbezogener Form – nicht mit uns geteilt. Wir können, wie jeder andere Facebook Nutzer auch, in diesem Zusammenhang grundsätzlich nur auf die von Ihnen in Ihrem Profil veröffentlichten Informationen zugreifen. Welche Informationen dies konkret sind, können Sie in Ihren Profileinstellungen sehen und verändern. Informationen dazu, wie Sie die Einstellungen bei Facebook in Bezug auf zielgruppenbasierte Werbung ändern können, finden Sie unter dem folgenden Link:

    https://www.facebook.com/help/568137493302217

    Im Hinblick auf Seiten-Insights-Daten sind wir und Facebook sog. gemeinsame Verantwortliche nach Art. 26 DSGVO und haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Verarbeitung mit Facebook geschlossen („Seiten-Insights-Ergänzung“ – https://de-de.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum), in der unsere jeweiligen Verpflichtungen unter der DSGVO geregelt sind. In dieser Vereinbarung ist geregelt, dass

    • wir gemeinsam mit Facebook Ireland Verantwortliche für die Verarbeitung von Seiten-Insights-Daten sind;
    • Facebook Ireland die primäre Verantwortung übernimmt und dafür verantwortlich ist, Ihnen Informationen über die gemeinsame Verarbeitung bereitzustellen und es Ihnen zu ermöglichen, die Ihnen gemäß DSGVO zustehenden Rechte auszuüben;
    • Facebook Ireland alleinig Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung von Seiten-Insights-Daten und der Erfüllung ihrer datenschutzrechtlichen Pflichten treffen und ggf. umsetzen kann;
    • Facebook Ireland alleinig verantwortlich für die Verarbeitung sonstiger personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Seiten-Insights ist, die nicht unter die Seiten-Insights-Ergänzung fallen; wir können diesbezüglich keine Offenlegung verlangen können;
    • die irische Datenschutzkommission (https://www.dataprotection.ie) die Behörde ist, welche die Aufsicht über die Verarbeitung unter gemeinsamer Verantwortung federführend ausübt.

    Was wir dabei von Facebook erhalten, sind anonyme Statistiken über die Nutzung unserer Facebook Seite, d.h. wir können diese Daten keinen konkreten Nutzern zuordnen. Wir können allerdings durch von Facebook zur Verfügung gestellten Filtern in einem gewissen Umfang steuern, nach welchen Kriterien Facebook diese Statistiken für uns erstellt. Wir verwenden diese Statistiken, um unser Angebot für Sie interessanter und informativer zu gestalten und allgemein zu verbessern. Dies liegt in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Nähere Informationen zu den Verarbeitungen von Facebook finden Sie in deren Datenschutzerklärung.